Kundenbewertungen

vor 2 Jahren
- Silke M

Torsten Olbrich Haustechnik

Folgende Leistungen werden von uns übernommen:

Sanitär


- Haustechnische Anlagen
- Baderneuerungen mit Angeboten kompl. mit Fliesenlegerarbeiten
- 3-D-Badplanung in Zusammenarbeit mit unseren Grosshändlern z.Bsp. Sanitär Heinze
- Sanitärkeramik und Armaturen in verschiedenen Preiskategorien
- unterschiedliche Rohrsysteme in Metall/Kunststoff
- Montage von Gasanlagen incl. Dichtheitsprüfung von Altanlagen
- behindertengerechte Bäder
- Materialverkauf

Heizung

- verschiedenste Anlagen, wie Fussboden- oder Radiatorenheizungen
- Gasbrennwertgeräte
- Ölbrennwertgeräte
- Solaranlagen für Warmwasser und Heizung
- Wartungen der vorgenannten Anlagen
- Schnellreparaturdienst 
- Geräteaustausch veralteter Anlagen

Alternative Energie

- Planung und Ausführung von Solaranlagen für Heizung und Warmwasser in Verbindung mit         unseren Partnern, wie z.Bsp. VAILLANT
 

Wartungen

- Wartung ihrer Gas-und Ölanlagen laut den Herstellerangaben,  inklusive einer Abgas-
  prüfung in Vorbereitung auf den Bezirksschornsteinfeger
- Notdienst Mo-So 7- 20 Uhr

Bauklempnerei

- Dachklempnerei vom First bis zur Grundschleussenanbindung von Regenfallrohren,
  auch in Verbindung mit Dachdeckerleistungen
- Dachentwässerungsanlagen
- Mauer- und Simsabdeckungen
- Rinnenreinigung  und -reparatur über Leiter oder Hebebühne
- Fensterblechanfertigung und -einbau
- Materialverarbeitung, sowie deren Verkauf sind Titanzink und Kupfer


Unsere Referenzpartner
Stadtverwaltung RadebeulGemeinnützige Wohnungsgenossenschaft RadebeulBesitzgesellschaft RadebeulEisenbahn WohnungsbaugesellschaftTeehaus GmbH RadebeulALBA Berlin

Olbrich Haustechnik
- Einbau einer witterungsgeführten Regelung, welche die Vorlauftemperatur in Abhängigkeit von den
  Aussentemperaturen automatisch einstellt.
- Nachtabsenkung einstellen. Dabei sollte die Nachttemperatur etwa 5° tiefer als die Tages-
  temperatur liegen. Eine weitere Absenkung ist nicht ratsam, weil am nächsten Tag eine erhöhte
  Anheizleistung erforderlich ist.
- Heizkörper nicht verdecken oder zubauen.
- Auch die Thermostatventile und die zugehörigen Stellregler sollten frei sein.
- besser Stosslüftung ( z. B. 3x täglich 10 min)als dauerhafte Lüftung über angekippte Fenster
- als Normaltemperatur in Wohnräumen sind etwa 20 °C , im Bad 22°C und in Nebenräumen
  18°C anzustreben. Jedes weitere Grad über der Normaltemperatur verbraucht etwa 6% mehr
  Energie . Diese Temperaturen sind aber nur als Empfehlung zu sehen. Verbindliche Werte sind
  aufgrund des unterschiedlichen Wärmeempfindens kaum möglich.
- Fenster sollten dicht schliessen. Grössere Fugen können mit Moosgummi( als Dichtstreifen in Bau-
  märkten erhältlich) verschlossen werden.
- Wenn möglich, das Gebäude mit einer Wärmedämmung versehen.
- Die Nutzung alternativer Energien( z.B. Sonnenenergie) kann die Energierechnung nachhaltig
  positiv beeinflussen.




Kontakt

Kontakt

Jetzt anrufen
  • 0351 8362981

Adresse

Route anzeigen
Gartenstraße 5
01445 Radebeul
Deutschland
Angebot anfordern
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.